Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: AOSept Behälter unterwegs?

Eine Frage aus der Kategorie Pflegemittel

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von djaba
19. Okt 2017, 23:44

Guten Abend liebes Forum,

diejenigen unter euch, die auch AOSept benutzen und diesen Behälter mit diesem Steinhaben, nehmt ihr den Behälter auch unterwegs mit? Es gibt zwar so ein kleines Loch, aber da kam bei mir noch nie Flüssigkeit raus und die Linsen scheinen (auch wenn der Behälter seitwärts liegt) genug befeuchtet zu werden.

Was meint ihr? (mir ist schon klar, dass ich den Behälter stehen lassen muss, während der 6 h Neutralisierungszeit.)

Bild

djaba
Kein Avatar

Antwort von racko
20. Okt 2017, 14:50

Hallo djaba,
djaba hat geschrieben:diejenigen unter euch, die auch AOSept benutzen und diesen Behälter mit diesem Steinhaben, nehmt ihr den Behälter auch unterwegs mit?
Dieser 'Behälter' gehört zum Reinigungssystem und muß dabei sein wie der dazupassende und gehörende 'Stein' oder Kathalysator. So wird alles richtig dosiert und funktioniert garantiert! Und alles ist optimal.
djaba hat geschrieben:mir ist schon klar, dass ich den Behälter stehen lassen muss, während der 6 h Neutralisierungszeit.
Ja, die Linsen müssen 6h bedeckt sein, möglichst bei stehendem Behälter.

lg, racko

Kein Avatar

Antwort von djaba
26. Okt 2017, 09:10

racko hat geschrieben:Hallo djaba,
djaba hat geschrieben:diejenigen unter euch, die auch AOSept benutzen und diesen Behälter mit diesem Steinhaben, nehmt ihr den Behälter auch unterwegs mit?
Dieser 'Behälter' gehört zum Reinigungssystem und muß dabei sein wie der dazupassende und gehörende 'Stein' oder Kathalysator. So wird alles richtig dosiert und funktioniert garantiert! Und alles ist optimal.
djaba hat geschrieben:mir ist schon klar, dass ich den Behälter stehen lassen muss, während der 6 h Neutralisierungszeit.
Ja, die Linsen müssen 6h bedeckt sein, möglichst bei stehendem Behälter.

lg, racko

Ich mein vielmehr: Ich gehe an die Uni und dann in den Sport. Das heisst, ich trage meine Brille bis ich die Linsen reinpacke. Während dieser Zeit habe ich den Behälter mit den Linsen im Rucksack. Jetzt meinte mal jemand, dass das nicht so optimal wäre, weil dieser Behälter nicht zum "reisen" damit geeignet wäre. Aber ich jetzt noch nie meine Linsen für unterwegs in einen anderen Behältertypen reingepackt. Welche Erfahrung habt ihr?

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren