Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Sklerallinse links, formstabile Linse rechts

Eine Frage aus der Kategorie Formstabile Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : racko, Stephan, Orchidee, SehFee

Kein Avatar

Frage von saxophony
11. Mai 2020, 14:07

Hallo zusammen,

Ich habe jetzt bereits seit circa fünf Jahren auf dem linken Auge eine Skerallinse, weil ich eine keratoplastik auf dem linken Auge hatte. Einige Jahre später wurde auch das rechte Auge operiert und auf diesem Auge habe ich jetzt eine normale Formstabile Linse. Ich habe das Problem, dass ich den Eindruck habe, zweigeteilt zu sehen. Dabei sehe ich mit dem linken Auge, auf dem ich die Sklerallinse habe schlechter beziehungsweise trüber und ich kann Beispielsweise Strukturen besser mit dem rechten Auge auf dem ich die kleine Linse trage erkennen. Überhaupt ist das Sehen mit der Kleinen Linse besser. Hat jemand hier ähnliche Erfahrung? Vor allen Dingen stört mich, dass ich im Moment noch merke, dass ich auf dem linken Auge trüber sehe. Das merke ich auch wenn ich mit beiden Augen gleichzeitig schaue.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und trägt unterschiedliche Linsen?

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren