Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Umstellung von weichen Jahreslinsen auf Silikon Hydrogel Monatslinsen

Eine Frage aus der Kategorie Tauschsysteme

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : racko, Stephan, Orchidee, SehFee

Benutzeravatar

Frage von BaRa
11. Mär 2020, 16:26

Ich bin neu hier und würde mir wünschen, dass mir vielleicht jemand eine hilfreiche Antwort geben kann.
Ich trage seit 38 Jahren weiche Jahreslinsen. Letztes Jahr hat es irgendwie mit der rechten Linse nicht mehr geklappt. Ich konnte nicht richtig klar sehen damit. Der Optiker meinte, er wüsste sich auch keinen Rat. Jetzt bin ich zu einem andern Optiker, der mir zu den Monatslinsen mit höherer Sauerstoffdurchlässigkeit geraten hat. Angepasst und es sah alles super aus! Die Werte stimmten nicht. Ich konnte richtig scharf sehen und das 100 %.
Am nächsten Morgen traten die ersten Schwierigkeiten auf. Das Sehen war rechts nach einiger Zeit nicht mehr so scharf, mal auch links. Ich kann mich nicht mehr richtig schminken, habe das Gefühl, dass ich alles auf der Linse habe. Das Schminken habe ich so reduziert, dass ich nur noch Mascara nehme. Kein Lidstrich, kein Lidschatten. Aber dennoch ist das Sehen nicht durchweg stabil. Mal verschwommen oder doppelt, wenn ich die Augen einzeln zu halte, mal wieder klar und deutlich. Ich soll regelmäßig Hyaluron Tropfen nehmen, was ich auch tue. Aber nicht immer hilft das. Der Optiker hat schon die rechte Linse getauscht, weil er vermutete, dass die Charge vll. fehlerhaft ist. War auch erst besser aber leider nicht stabil. Zweimal hatte ich Flecken auf der Linse, mal rechts, mal links. Woher kommen die denn? Hatte ich sonst auch nie. Muss aber auch sagen, habe sonst keine Hyalurontropfen genommen.
Ich kenne dieses Problem nicht, habe morgens die Linsen reingetan und alles war perfekt. Was kann denn das jetzt sein??? Sind Silikon Hydrogellinsen so sehr empfindlich? Ständig nehme ich sie raus und spüle sie ab und viel besser wird es auch nicht.
Möchte mich auch gern wieder richtig schminken können.
Habe auch das Gefühl, das der Optiker keine andere Linse ausprobieren will. Dies ist jetzt die Bausch & Lomb Ultra toric. Hab das Gefühl, der denkt ich spinne.
Hat jemand von euch auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Freue mich über jede Antwort! Schon jetzt herzlichen Dank dafür.

Ganz liebe Grüße
BaRa
Kein Avatar

Antwort von racko
11. Mär 2020, 21:18

Hallo BaRa,

willkommen im Forum.

38 Jahre weiche Linsen sind ja enorm, damals waren sie ja noch nicht so verbreitet!

Irgendwann kann schon mal eine Unverträglichkeit sich bemerkbar machen - weiche Linsen haben mehr Kontakt zur Augenhornhaut.
Die Sauerstoffdurchlässigkeit ist ein sehr wichtiger Komfort für das Auge, da wären Monatslinsen einen Tick besser.
Jetzt kommt es darauf an, wie versiert der Anpasser ist ... Augentropfen helfen da leider nicht immer!

Wenn der Optiker/Anpasser keine anderen Linsen probieren will, ist er vielleicht auch nicht ganz kompetent für andere Linsenarten wie die (unempfindlicheren) formstabilen Linsen?

lg, racko

SehFee

Antwort von SehFee
23. Mär 2020, 08:21

Hallo BaRa,

willkommen im Forum. Ich teile deine Erfahrungen. Ich bin damals auch von Hydrogellinsen auf Silikonhydrogellinsen umgestiegen aufgrund der höheren Sauerstoffdurchlässigkeit. Ich hatte auch ständig mit einem "Schmierfilm" zu kämpfen. Es stellte sich heraus, dass ich einen sehr lipidhaltigen (fetthaltigen) Tränenfilm habe und dieser dazu führte, dass sich ständig Ablagerungen auf der Linsenoberfläche bildeten. Habe dann wieder zu Hydrogellinsen zurückgewechselt. Diese kann ich leider nicht so lange tragen, aber habe zumindest klare Sicht.

Vielleicht ist die Ursache bei dir eine ähnliche. Ich wäre auf jeden Fall hartnäckig deinem Anpasser gegenüber. :)

Viele Grüße
Die SehFee

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren