Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Sehkraft mit Linsen nicht so stark wie mit Brille?

Eine Frage aus der Kategorie Weiche Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Benutzeravatar

Frage von isa232
17. Okt 2019, 20:26

Hallo zusammen :-)
Ich bin 41 Jahre alt, sehe nah wunderbar, nur in der Ferne wird es schwammig. Meine aktuellen Brillenwerte sind:
Auge rechts -1,00, Zylinder -1,25, Achse 110,00
Auge links -1,00, Zylinder -1,00 Achse 65,00
Ich habe mir nun weiche Kontaktlinsen anpassen lassen, die finalen Werte sind:
Auge rechts -0,75, Zylinder -0,75, Achse 100
Auge links -0,75, Zylinder -0,75 Achse 50
BC 8,7
Man sagte mir, dass der Nahbereich durch die Linsen leiden würde. Ich sehe auch nicht so scharf wie ohne. Das Auge würde sich aber daran gewöhnen. Wie ist Eure Erfahrung? Aktuell trage ich die Linsen drei Std am Tag, aber danach sind meine Augen so müde, dass ich am liebsten schlafen würde. Ist das normal?
Und müssten die Zylinder- und Achsenwerte nicht von Brille und Linse identisch sein? Mich verwirrt das alles noch sehr.
Lieben Dank für Eure Antworten :-)
Kein Avatar

Antwort von racko
18. Okt 2019, 09:13

Hallo Isa,

Willkommen im Forum.

Hattest Du zuvor schon mal Kontaktlinsen, sind es die Allerersten? Normal müssen Kontaktlinsen schon voll korrigieren. Allerdings könnte im Alter um die 40 langsam die Altersichtigkeit eine Mitrolle spielen, die Fernsicht spielt auch herein. Das muß der Anpasser berücksichtigen - oder sind es (schon) multifokale Linsen, bei den Daten ist allerdings keine Addition angegeben. Die 'Gewöhnung' könnte dann länger dauern.
Die Müdigkeit der Augen ist vielleicht ein Hinweis auf die Anstrengung für die 'Scharfstellung' der Augen. Evtl. ist der Anpasser noch nicht ganz fertig ...

Zylinder und Achsenwerte können schon abweichend sein, denn die Kontaktlinsen schwimmen direkt auf der Augenhornhaut und bei der Brille ist Luft dazwischen.

lg, racko

Benutzeravatar

Antwort von isa232
18. Okt 2019, 14:04

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort :-)

Es sind meine ersten Linsen. Und es sind torische.
Dann sollte ich das mit der Müdigkeit wohl mal beim Optiker ansprechen. Ich habe halt das Gefühl, dass der Nahbereich mit den Linsen leidet. Ich bin mir halt unsicher, ob es nur eine Umgewöhnung ist oder ob die Linsen dann nicht 100% sind.

LG
Kein Avatar

Antwort von racko
18. Okt 2019, 16:45

Es kann an der Angewöhnung schon auch liegen, das ist für die Augen schon eine Umstellung.
Bist Du bei einer Optikerkette?

lg, racko

Benutzeravatar

Antwort von isa232
18. Okt 2019, 18:30

Ja, bin ich. Die Linsen sind AirOptix Hydraglyde für Hornhautverkrümmung. Warum fragst Du? Wie lange kann es denn dauern bis die Augen sich gewöhnt haben? LG
Kein Avatar

Antwort von racko
18. Okt 2019, 21:57

Ich frage, weil Optikerketten nicht immer den Ruf haben besondere KL-Spezialisten zu sein mit viel Zeit für eine umfassende Anpassung und der intensiven Befassung mit dem Kunden. Gerade speziellere Linsen sind nicht unbedingt von der Stange ratsam. Da bin ich misstrauisch! Formstabile Linsen wären da vielleicht besser - rede mit dem Anpasser!

Die Dauer der Angewöhnung ist ganz individuell, lässt sich nicht bestimmen. Die Aufgabe des erfahrenen Anpassers ist es, solange zu beobachten und zu helfen! Manchmal zu ändern.
Lass Dich nicht entmutigen!

lg, racko

Benutzeravatar

Antwort von isa232
18. Okt 2019, 23:06

Ich habe einmal formstabile Linsen probiert, aber habe es nach fünf Probelinsen aufgegeben, da ich total schwammig gesehen habe. Das war bei einem Optiker, der auf Linsen spezialisiert war. Danach war ich total gefrustet und habe jetzt einen zweiten Anlauf gestartet. Ich habe im Freundeskreis niemanden, der Linsen trägt, nur Brille. Und auf der Arbeit die Linsenträger tragen DM und Rossmann. Ich warte jetzt mal die Woche ab und dann schau ich weiter.....

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren