Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Nach Tragepause schlechte Fernsicht

Eine Frage aus der Kategorie Formstabile Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Benutzeravatar

Frage von schaun mer mal
16. Aug 2019, 21:32

Nabend!
Ich bin kurzsichtig und habe mit meinen Linsen mal ne ganze Woche ausgesetzt.
Dann habe ich gestern die Linsen wieder eingesetzt, die ich vor der Aufbegwahrung natürlich gereinigt habe. Und..... plötzlich sehe ich in der Ferne mit den Linsen, als ob -2 dpt in der Woche dazugekommen wären.... Kann ja nicht sein, ich denke, die Hornhaut hat sich wohl sehr entspannt und jetzt passen die Werte nicht.
Hat sowas mal jemand hier erlebt nach einer "langen" Tragepause, dass die Sicht plötzlich schlechter ist mit den Linsen nach der Pause?

Gruß
Kein Avatar

Antwort von Bodi
17. Aug 2019, 08:59

Erster Gedanke: Wurden Links und Rechts vertauscht?

Feste Linsen verformen die Hornhaut zwar ein wenig, aber das kann kaum -2 dpt. ausmachen. Das kenne ich nur von "Orthokeratologie"-Linsen, die die Hornhaut gezielt verformen und die man nur nachts trägt.

Mit meinen festen Linsen ist die Sicht auch nach einigen Tagen Tragepause sofort klar, ob nun in der Ferne oder im Nahbereich.
Kein Avatar

Antwort von Orchidee
18. Aug 2019, 15:11

Nein, sowas ist mir noch nie passiert. Außer Linsen vertauscht fällt mir dazu auch nichts ein.

SehFee

Antwort von SehFee
19. Aug 2019, 22:47

Hallo,

hast du mal die Stülpung der Linsen überprüft? Eventuell sind sie umgedreht. Zweiter Gedanke, wie auch bei den anderen hier im Forum: rechts und links sind evtl. vertauscht. Oder es befinden sich mehrere Linsen auf einem Auge (aber du schreibst ja, dass du zwischendurch gar keine Linsen getragen hast, also auch keine weichen oder so..).

Sollte nichts davon zutreffen, ist ein Besuch beim Kontaktlinsen-Anpasser oder bei der Anpasserin das einzig Richtige. Diese/r überprüft die Augen mit und ohne Kontaktlinsen.

Viele Grüße
Die SehFee
Benutzeravatar

Antwort von schaun mer mal
20. Aug 2019, 08:39

Danke an eure Ideen.

Stülpung!? So etwas gibt es bei harten Linsen!?
Ich habe extra mit einer Lupe nachgesehen, habe ein R eingraviert in der rechten Linse, also keine Vertauschung.

Ich vermute schon, dass es was mit meiner Hornhaut zu tun hat. Die ist nämlich extrem verformt, sieht aus wie ein Krater oder eingeschlagene Scheibe.... die hat sich in der Tragepause vielleicht entspannt oder sowas.

Naja, habe eh bald einen Termin beim Augenarzt.

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren