Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Astigmatismus, Glaukom, Brille (?)....

Eine Frage aus der Kategorie Formstabile Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Benutzeravatar

Frage von karin.gottfreund-müller
22. Apr 2020, 09:06

Hallo,
erst einmal danke für die Aufnahme ins Forum.

Ich habe folgendes Problem. Ich bin 61 Jahre alt und trage seit 48 Jahren harte Kontaktlinsen. Ich habe starken Astigmatismus und vertrage die Kontaktlinsen sehr gut. Weil sich meine Hornhaut ohne Kontaktlinsen aufgrund des Astigmatismus verändert, habe ich es schon vor Jahren aufgegeben, zusätzlich eine Brille zu haben.
Vor einigen Monaten wurde bei mir hoher Augendruck festgestellt, der nun mit Tropfen (Latanoprost, Monoprost) behandelt wird. Das Tropfen bringt Nebenwirkungen wie trockene Augen und Mouches mit und ich habe mich deswegen in einer Augenklinik vorgestellt. Dort war man erst einmal total überrascht, dass ich keine Brille habe. Wie oben erwähnt, habe ich keine, weil die Sehstärke sich ja wegen dem Astigmatismus dauernd ändert.
Hat jemand dasselbe Problem? Wurde jemand mit harten Kontaktlinsen schon einmal wegen Glaukom operiert?
Danke für Einschätzungen - KArin

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren