Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Augen schminken

Eine Frage aus der Kategorie Formstabile Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von San_
1. Mär 2019, 13:13

Hallo zusammen,

mal eine Frage an die Frauen unter euch: Welche Mascara benutzt ihr?
Ich hatte früher immer ganz "normale" aus der Drogerie. Machten schöne, volle Wimpern ... aber bei mir auch trockene Augen (mit denen ich so oder so schon Probleme habe).
Danach hatte ich ewig lange Mascara der Marke "Gaya" - diese ist lt. Beschreibung für empfindliche Augen sowie Kontaktlinsenträger geeignet. Sie macht zwar nicht so auffällige Wimpern, aber ich habe sie vertragen.

Nun, da ich in der Eingewöhnung formstabiler Kontaktlinsen bin, habe ich von der Marke "Eye Care" gelesen. Also dachte ich, gut, probieren wir mal aus. Mascara und Lidschatten-Creme gekauft und heute das erste mal benutzt.
Puuuuh...ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, was im Auge zu haben. Also mal geschaut - Mascara bröckelt!!!! Und Lidschattengel war nach 1 Stunde fast komplett vom Auge ab, hängt in meinen Wimpern und kam garantiert auch ins Auge.
Ist natürlich nicht förderlich bei einer Eingewöhnung. :lol: Linsen sind draußen, aber ich kann mich erst heute Abend abschminken. Das heißt, bis dahin jucken meine Augen ein bisschen vor sich rum. Und dabei ist das Zeug extra u.a. für Kontaktlinsenträger gemacht!

Werde wohl wieder auf Gaya umsteigen! Oder kennt einer von euch gute Mascara aus der Drogiere, die auch für empfindliche Augen geeignet ist?

LG
Kein Avatar

Antwort von Annikalein
2. Mär 2019, 00:34

Hallo San,

ich benutze ganz normale Markenwimperntusche aus der Drogerie, die bio und die Eigenmarken bröckeln manchmal.
Für mich sind die mit den altmodischen flexiblen Bürstchen, die keine Delle eingebaut haben oder starre Borsten, am praktikabelsten.
Beispiele die funktionieren: LOreal Carbon black und ähnliche der Serie (silbern mit gold), Manhattan Vulcano Xtra (rote), Maybelline Classic Volume express (blaue) und auch die von dm tuts trend it up No1 (schwarz).

Als ich jetzt für Karneval keinen Wimperkleber mehr hatte, habe ich 3 versch übereinander aufgetragen, das ging klasse!
Rot, blau, schwarz

lg Annika

– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen
Kein Avatar

Antwort von San_
5. Mär 2019, 14:48

Hallo Annikalein,

ich achte auf tierversuchsfreie Kosmetik - die von dir genannten (bis auf die Mascara von dm) sind daher leider nichts für mich. :( :| Hätte ich vllt vorher mit reinschreiben sollen....sorry.

Habe eben in der Drogerie mal nach Mascara der Marke "esscence" geschaut. Da stand überall drauf "augenärztlich getestet" aber nirgendwo stand explizit "Für Kontaktlinsenträger geeignet" (das steht zb auf den von dir genannten Marken mit drauf!). Ich weiß nicht, ob sowas wichtig ist - wollte aber auf Nummer sicher gehen.

Habe dann eine von der Naturkosmetikmarke "Alterra" gefunden - dort stand jedenfalls drauf, dass diese auch für Kontaktlinsenträger ist. Habe sie mal benutzt und die Wimpern werden eigentlich ganz schön. Ob sie bröckelt etc, werde ich dann heute merken! Ansonsten bleibt ja immer noch die Mascara der Marke Gaya. Wenns mal dramatischer werden soll, müssen eben mehrere Schichten drauf. :lol: Jedenfalls ist mir mit dieser Mascara noch nie eine Wimper "rausgefallen" (das war zb. bei der "Eyecare" Mascara so, die ja angeblich so gut sein soll!).

LG
Kein Avatar

Antwort von Annikalein
5. Mär 2019, 22:16

Hallo San,

tja ich ging davon aus, dass seit Jahren keine Tierversuche mehr bei Kosmetik gemacht werden... also falsche Info bekommen.
Die Allterra fand ich nicht so gut, vielleicht wirkt sie ja bei Dir besser?
Auf das Label "für Kontaktlinsen" pfeife ich inzwischen, das hat irgendwie bei mir nie gepasst.
Für mich ist die Auswahl eh gering, da ich nur braune verwende, in den letzten 10 Jahren ist die überall aus dem Sortiment geflogen.

lg Annika

Kein Avatar

Antwort von San_
6. Mär 2019, 09:30

Es gibt eine kleine Seite, die die Stellungnahmen versch. Firmen zum Thema Tierversuche auseinander nimmt und erklärt - die beschreiben das nämlich so, dass wir Verbraucher glauben, es werden keine TV mehr gemacht. Dem ist leider nicht so. Die Aussage ist "versteckt". Ich weiß nicht, ob ich den Link hier posten darf, sonst würde ich die Seite verlinken. :)

Also die Alterra ist gut, aber an die von gaya kommt sie nicht ran. Wobei gaya eben teurer ist. Hab ja auch eine von Esscence, weil ich dachte es klappt. Nur die Augen werden trocken dadurch.....ist vielleicht aber auch einfach bei jedem individuell!


Stimmt, braune Mascara sehe ich selten mal. :cry:

LG
Benutzeravatar

Antwort von Stephan
6. Mär 2019, 22:33

Hallo ihr beiden!

Zum Thema Mascara kann ich zwar nicht beitragen, habe aber einen Tipp zur Weitergabe des Links: San, schicke Annika (oder anderen Interessenten) den Link doch einfach per PN. So gibt es keine Konflikte mit dem Forum. Ich selbst bin mir nicht 100% sicher, ob der Link gepostet werden darf oder nicht.

Viele Grüße, Stephan

Kein Avatar

Antwort von Annikalein
7. Mär 2019, 21:48

Hallo,

habe einfach in Google Mascara tierversuchsfrei eingegeben und bin auf peta gelandet.
https://www.petazwei.de/diese-6-mascara ... rsuchsfrei
Das finde ich nicht versteckt, den Link pack ich jetzt hier rein 8)
...und werde ab jetzt nur noch solche kaufen.

lg Annika

Kein Avatar

Antwort von San_
8. Mär 2019, 09:47

Guten Morgen,

gut das ist auch eine Möglichkeit. :lol: Ich schicke jetzt mal den Link für die Allgemeinheit, wenn das falsch ist, kann er natürlich entfernt werden, dann gerne per PN.

https://www.kosmetik-vegan.de/erbse/tie ... he-loreal/

Ist jetzt zb auf Loreals Statement bezogen. Finde es schade, denn diese Firmen machen echt gute Produkte. :(

LG und schönes WE :)
Kein Avatar

Antwort von Oculus1966
14. Mär 2019, 11:27

Hallo

Ich bin auch am eingewöhnen auf harte Linsen und habe gemerkt, dass das mit der Wimperntusche nicht mehr funktioniert wie früher.

Im Moment nehme ich eine ganz cremige von Dr. Hauschka, die Volumen-Wimpterntusche und komme damit gut zurecht. Allerdings ist diese recht teuer. Mit Multi-Effekt-Mascara von Essence komme ich auch gut zurecht.

Liebe Grüsse

Claudia
SehFee

Antwort von SehFee
20. Mär 2019, 12:59

Hi San,

ich nehme den "Glamorous Volume" Mascara von Alverde (DM). Da steht auch explizit drauf, dass der mit Kontaktlinsen kompatibel ist.

Viele Grüße
SehFee
Kein Avatar

Antwort von San_
21. Mär 2019, 15:25

Ich habe nun auch noch einen guten gefunden:
Lash Princess von Esscence (der lilane, gibt ja verschiedene). Krümelt bei mir jedenfalls null und scheint verträglich zu sein.

Danke auch an die anderen für ihre Tipps :)

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren