Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Preise, Vertrag, Informationen bei KL-Kauf

Eine Frage aus der Kategorie Formstabile Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von Minerva
28. Sep 2018, 17:50

Hat jemand Erfahrungen mit einem Linsen-Abo/Service-Vertrag o.ä.? Ich durchschaue leider das Konzept meines Anpassers nicht so ganz. Meine multifokalen Linsen kosten 800 Euro plus die Anpassgebühr von knapp 200 Euro plus Service. Entweder in Form eines Abos oder direkt zu zahlen. Mir kommt das extrem teuer vor und ich war davon ausgegangen, dass die Anpassgebühr in dem Preis enthalten ist, der mir zunächst genannt wurde.

Mich stört es auch, dass man in D offenbar nicht das Produkt genannt bekommt, für das man so viel Geld hinlegt. Wie handhaben eure Anpasser das? In England sind Anpasser gesetzlich
verpflichtet, das Produkt zu nennen.
Kein Avatar

Antwort von Snoop
13. Nov 2018, 23:20

Hallo Minerva,
hab grad erst mal wieder vorbeigeschaut. Vielleicht ist die Antwort doch noch interessant. Ich hab auch ein Abo und zahle für multifokale Linsen 31 € mtl inkl Pflegemittel, ohne wären es glaub ich 25 €, alle 2 Jahre gibt es neue, 2 x /Jahr Kontrolle.
Die Augen hatten sich nach ca 3 Wochen an das multifokale gewöhnt, bin sehr zufrieden
LG
Ralf
– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren