Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Augentropfen

Alles zu formstabilen, "harten" Kontaktlinsen

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

Augentropfen

Beitragvon Snoop » 21. Feb 2018, 11:44

Hallo zusammen,
ich finde gerade keinen extra Thread zu diesem Thema.
Habe aktuell vermehrt Probleme mit trockenen Augen und damit verbundenem vorübergehendem Kratzen der Linsen.
Gibt es was besseres als die von mir benutzten Hyaluron Tropfen aus dem Drogeriemarkt? Also eventuell was länger anhaltendes zum Nachbenetzen?
Gruß
Ralf
Snoop
Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 27. Nov 2013, 21:54

Re: Augentropfen

Beitragvon racko » 21. Feb 2018, 13:12

Hallo Ralf,

wenn ich von mir aus gehe, dann waren die Hylo-Comod - Augentropfen mit dem Pumpdosierer sehr gut oder auch die Artelac Ophtiolen, dosierbar. Da müßtest Du mal selber testen.
Die Artelac gibt es manchmal auch bei Optikern.

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1733
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Augentropfen

Beitragvon Snoop » 21. Feb 2018, 15:57

ok, danke racko, ich probiers mal aus. Die Beschreibung der Artelac hört sich ganz gut an.
Snoop
Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 27. Nov 2013, 21:54

Re: Augentropfen

Beitragvon Linsenträgerin Laura » 11. Mai 2018, 14:46

Hi,

habe auch Probleme mit zu trockenen Augen und muss dann auch als ins Auge fassen..
Benutze Linsen, jedoch keine AUgentropfen. Ich glaube, wenn ich auch noch die Augentropfen nehme, dass meine Augen sich daran nur noch gewöhnen werden und das will ich gar nicht. Habt ihr da Erfahrungen gemacht??
Linsenträgerin Laura
Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 9. Mai 2018, 13:28


Zurück zu Formstabile Linsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste