Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Ist das normal?

Alles zu formstabilen, "harten" Kontaktlinsen

Moderatoren: racko, Stephan, Orchidee, SehFee

Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 7. Feb 2017, 15:17

Hallo,

Ich gewöhne mich gerade an harte Linsen und hab schon einige ausprobiert.
Nur ist es jetzt so: Ich sehe stänig den Rand der Linsen, da diese recht klein sind.
Und ich sehe auch oft verschwommen und neblig (nicht immer! Wenn ich normal sehe, sehe ich mit den Linsen scharf)

Ist das normal während der Eingewöhnungszeit? Spielt sich das noch ein?

Danke :)
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Re: Ist das normal?

Beitragvon racko » 7. Feb 2017, 18:17

Hallo Shyia!

Willkommen im Forum!

Shyia hat geschrieben:Nur ist es jetzt so: Ich sehe stänig den Rand der Linsen, da diese recht klein sind.

Normalerweise sieht man keinen Rand bei großen oder kleinen Linsen. Und wenn, dann stimmt etwas nicht und muß mit dem Anpasser reguliert werden. Saugen sich die Linsen zu stark an, hängt das mit der Tränenflüssigkeit zusammen - auch ein Faktor.

Shyia hat geschrieben:Und ich sehe auch oft verschwommen und neblig (nicht immer! Wenn ich normal sehe, sehe ich mit den Linsen scharf)

Sind die Augen schon mal keratographisch vermessen worden? Das müsste der Anpasser (noch) mal anschauen.

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 7. Feb 2017, 18:24

Hallo :)

Ja eine Landkarte wurde erstellt.
Wie gesagt irgendwie bewegt sich die linse auch nicht immer optimal.
Musste die ausziehen weil vor Nebel nix gesehen hat, blineln hat nix gebracht
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Re: Ist das normal?

Beitragvon racko » 7. Feb 2017, 18:32

Shyia hat geschrieben:Ja eine Landkarte wurde erstellt.
Wie gesagt irgendwie bewegt sich die linse auch nicht immer optimal.
Musste die ausziehen weil vor Nebel nix gesehen hat, blineln hat nix gebracht


Manchmal ist es am Anfang einer Eingewöhnung auch so, daß man solche Probleme feststellt - und im Laufe der Zeit wird es langsam besser durch die Angewöhnung! Auch das Auge muß sich um- u. einstellen. Wie lange trägst Du die Linsen schon? Auch bei langjährigen Linsenträgern ist nicht jeder Tag der gleiche Tragekomfort gegeben. Augentropfen können oft auch die Sicht bessern in dem sie die Augenfeuchtigkeit erhöhen.
Jedenfalls sollte das aber durch den erfahrenen Anpasser begleitet werden.

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 7. Feb 2017, 18:47

Diese Linsen erst seit 4-5 Tagen.

Davor hatte ich andere zur Eingewöhnung, die waren aber zu groß und hab jetzt kleinere bekommen.
Hatte das Gefühl die saugen sich manchmal fest. Benutzte 2-3 mal täglich Hylocare tropfen.
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Re: Ist das normal?

Beitragvon racko » 7. Feb 2017, 19:27

Ja, 4 - 5 Tage sind dann noch ganz der Anfang bei formstabilen Linsen. Läßt sich aber nicht verallgemeinern mit der Eingewöhnung, diese Zeit schwankt ziemlich! Oft dauert es bis die genau richtigen Linsen gefunden sind. Aber dann ist der Genuss!

Mit den Augentropfen kann es sein, daß sie nach einigerZeit überflüssig werden, die Augen selbst genug produzieren. Ist einfach verschieden und muß beobachtet werden.

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Ist das normal?

Beitragvon Orchidee » 7. Feb 2017, 23:05

Hallo Shyia,

willkommen im Forum,

wenn ich mich darauf konzentriere, dann kann ich auch den Rand meiner Linsen sehen - ansonsten ignoriert mein Gehirn dieses Spiegelungen; keine Ahnung ob das bei Dir auch so sein wird oder ob sie tatsächlich zu klein sind !?

Nebel hatte ich in der Eingewöhnung auch vermehrt und an miesen Tagen (gottseidank sehr selten) auch mal ab und zu. Linsen rausnehmen, reinigen und wieder einsetzen und gut ist´s. Ganz optimale Sicht hatte ich am Anfang auch nicht immer... also noch ein bisschen Geduld - Ich nehme an, Du wirst bald Deinen nächsten Kontrolltermin haben ? Da wird dann festgestellt, ob sich die Linsen ausreichend bewegen und Dir gut passen.

Bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht !

lg, orchidee
kurzsichtig R -8,25 L -6,25 (Brillenwerte)
seit über 30 Jahren formstabile Kontaktlinsen
Orchidee
sehr aktiver User
 
Beiträge: 787
Registriert: 28. Jan 2009, 10:23
Wohnort: Österreich

Re: Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 8. Feb 2017, 09:30

Danke für die vielen Antworten! :)
Ja, habe am Montag nochmal einen Termin.
Wie ist das denn bei einer Erkältung? Soll man die Linsen lieber draußen lassen?
Bin momentan total verschnupft und hab gehört das man die Linsen dann nicht tragen sollte. Ist da was dran?
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Re: Ist das normal?

Beitragvon racko » 8. Feb 2017, 10:17

Shyia hat geschrieben:Wie ist das denn bei einer Erkältung? Soll man die Linsen lieber draußen lassen?


Wegen einer Erkältung habe ich selber noch nie die Linsen weggelassen. Kommt darauf an, wie sich das auf die Augen auswirkt. Meistens sind die Augen dann auch viel trockener und die Linsen unangenehmer, mit Augentropfen lässt sich das etwas erträglicher machen.
Man darf eben möglichst nicht an den Augen reiben und die Bakterien in's oder an's Auge und an die KL's bringen. :roll:

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Ist das normal?

Beitragvon Orchidee » 9. Feb 2017, 10:45

Ich trage meine formstabilen Linsen auch bei einer Erkältung - außer es ist eine Grippe und ich liege im Bett.
Tragekomfort kann unter der Verkühlung leiden, ganz wichtig ist die Hygiene !
kurzsichtig R -8,25 L -6,25 (Brillenwerte)
seit über 30 Jahren formstabile Kontaktlinsen
Orchidee
sehr aktiver User
 
Beiträge: 787
Registriert: 28. Jan 2009, 10:23
Wohnort: Österreich

Re: Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 24. Feb 2017, 11:46

So hab jetzt neue bekommen die größer sind.
Hab sie gerade kurz reingemacht und hab mit denen aber echt verschwommen und düsig gesehen...
da ich die so auf Arbeit nicht tragen kann hab icj sie rausgemacht.
Jetzt sehe ich aber 10 Minuten danach auch mit meiner Brille noch verschwommen und düsig.
Das kann doch nicht normal sein oder?
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Re: Ist das normal?

Beitragvon racko » 24. Feb 2017, 12:00

Hallo Shyia,

Shyia hat geschrieben:danach auch mit meiner Brille noch verschwommen und düsig.
Das kann doch nicht normal sein oder?


Nein, eigentlich nicht. Vielleicht ist auch nur die Tränenflüssigkeit aus dem Konzept gekommen.
Wird vielleicht mit kräftigem Zwinkern schon wieder besser, oder Augenaußenwinkel massieren damit die Augen schneller feucht werden.
Evtl. kann es schon an den neuen Linsen liegen und müßte dann aber schon bald besser werden mit ein wenig Eingewöhnung - andernfalls mal den Anpasser befragen.

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 24. Feb 2017, 12:10

Ich versuche es heute Abend mal wieder.
Hat mich nur erschrocken warum ich nach dem Rausnehmen der Kontaktlinsen auch solange schlecht gesehen habe.
Meine sind jetzt auch ziemlicj groß. Gehen manchmal bis ins weiße vom Auge
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Re: Ist das normal?

Beitragvon racko » 24. Feb 2017, 12:22

Was noch sein könnte, ist der Unterschied - von mit KL sehen/gucken und/oder mit Brille. Ist schon ein kleiner Unterschied, den das Gehirn auch verarbeiten muß. Die Umstellung von KL auf Brille und umgedreht merke ich auch nach Jahrzehnten noch (ein wenig) und dauert einige Minuten.

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Ist das normal?

Beitragvon Shyia » 24. Feb 2017, 12:31

Hatte das auch ohne Brille mit dem verschwommenen sehen. Eigentlich sehe ich sonst ohne Brille recht gut. Also so hab ich noch nie gesehen.
Nach 10-15 min ging es wieder.
Shyia
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 7. Feb 2017, 14:18

Nächste

Zurück zu Formstabile Linsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste