Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Fremdkörpergefühl rechtes Auge nach Tragen der Linsen

Hast du Fragen zu weichen Jahreslinsen?
Hast du Tipps für Träger dieses Linsentyps?
Dann schreibe hier Deinen Beitrag

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

Fremdkörpergefühl rechtes Auge nach Tragen der Linsen

Beitragvon Ambrosia » 27. Jul 2018, 11:42

Hallo zusammen,

vielleicht hat ja jemand ähnliche Probleme. Es geht um Folgendes:

ich trage seit ca. 6 Jahren ohne Probleme weiche Monatslinsen (Air Optix for Astigmatism).
Seit ca. 1 Monat habe ich auf einmal folgende Beschwerden: wenn ich die Linsen abends aus dem Auge nehmen, habe ich nur auf dem rechten Auge beim Blinzeln und beim Schließen ein Gefühl als ob ein Fremdkörper im rechten Auge wäre. Es sticht. Es ist aber definitiv nichts im Auge. Ich habe bereits mein Reinigungsmittel von AO-Sept auf EasySept gewechselt und eine neue Packung der Linsen benutzt. Hat alles nicht geholfen. Der Schmerz lässt nach dem Tragen der Linsen bis zum nächsten Tag nur sehr langsam nach. Habe auch bereits 14 Tage komplett auf die Linsen verzichtet und schwups nach dem ich sie wieder getragen habe, war der Schmerz wieder auf dem rechten Auge da. Der Augenarzt hat mir Fluoropos und Hylo Comod Tropfen verschrieben, aber leider keine Besserung nach dem Tragen der Linsen. Mein Auge ist auch nicht rot oder sowas. Man sieht von außen nichts.
Vielleicht sollte ich mal Linsen eines anderen Herstellers verwenden? Leider kann ich auf Kontaktlinsen aus beruflichen Gründen nicht einfach verzichten. Würde schon gehen, aber wäre sehr ungünstig.
Morgen habe ich einen erneuten Termin bei einem anderen Augenarzt, aber vielleicht hat einer von euch ja ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir vorab helfen?
Besten Dank!
Ambrosia
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jul 2018, 17:47

Re: Fremdkörpergefühl rechtes Auge nach Tragen der Linsen

Beitragvon racko » 27. Jul 2018, 16:59

Hallo Ambrosia!

Willkommen im Forum.

Dein Fall ist in einem Forum nicht so oft. Vielleicht findet sich jemand mit solcher Erfahrung!

Ambrosia hat geschrieben:Vielleicht sollte ich mal Linsen eines anderen Herstellers verwenden?

Vielleicht wäre das durchaus mal eine Erfahrung wert. Die Hylo-Comod Tropfen sind sehr angenehm auf dem Auge - wenn es aber hinterher trotzdem noch schmerzt, liegt es möglicherweise doch an einer Allergie gegen das Linsenmaterial, linkes und rechtes Auge könn(t)en verschiedentlich reagieren.

Wir sind nun auch gespannt, was der andere Augenarzt morgen dazu sagt. :wink:

lg, racko
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
racko
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1733
Registriert: 19. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Fremdkörpergefühl rechtes Auge nach Tragen der Linsen

Beitragvon Ambrosia » 28. Jul 2018, 17:07

Hallo!

So, nachdem ich heute beim Augenarzt war, hat sich folgendes ergeben:

Habe eine leichte Entzündung der Bindehaut bzw. Papillen am Augenlid. Habe Monodex und Azyter als Augentropfen verschrieben bekommen. Die Linsen trage ich jetzt erstmal nicht, sondern warte bis nach dem Kontrolltermin ab.
Ambrosia
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jul 2018, 17:47


Zurück zu weiche Jahreslinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron