Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Monatslinsen exklusiv vom Augenarzt

Eine Frage aus der Kategorie Weiche Kontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von Ösi
18. Nov 2015, 20:21

Hallo Forum!

Ich hab da ein kleines Problem. Nachdem die alten CibaVision Visitint nicht mehr produziert werden ging ich zum Augenarzt um eine Alternative zu finden. Dieser hat mir dann auch gleich ohne viel Anpassen eine Testpackung von Monatslinsen mitgegeben die ganz angenehm waren. Beim Kontrolltermin habe ich dann auch ein 6-er Pack der gleichen Linsen für ca. €60 (!!) gekauft.
Jetzt bin ich aber draufgekommen, dass diese Linsen von einer Schweizer Firma sind und nur exclusiv an Augenärzte vertrieben werden. Es gibt also keine Möglichkeit des Preisvergleiches und der Augenarzt kann fröhlich verlangen, was er will.

Jetzt frage ich mich:
1) Sind die Linsen wirklich so pervers toll, dass sie den doppelten Preis wert sind, oder schneiden hier nur Hersteller und Augenarzt mit denn "Für meine Augen darf mir eh nix zu teuer sein"?
2) Wie finde ich vergleichbare Linsen? Die jetzigen bestehen zu 52% aus comfilcon und haben sonst keine besonderen Eigenschaften...

vielen Dank,
Martin
Kein Avatar

Antwort von Stephan
19. Nov 2015, 00:03

Hallo Martin,

willkommen in diesem Forum!

Als Moderator habe ich deinen Erstbeitrag freigeschaltet. Beantworten kann ich dir deine Fragen aber nicht, denn ich trage formstabile Linsen und habe weniger Blick auf's Material als auf den Sitz.

Viele Grüße, Stephan

– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen
Kein Avatar

Antwort von klabauter
19. Nov 2015, 10:57

60 Euro für 6 Stück oder 6 Paar Linsen?
Sind es sphärische oder torische Linsen?
Kein Avatar

Antwort von Ösi
19. Nov 2015, 21:38

Hallo!

Habe für 6 Stück sphärische Linsen gezahlt.
Kein Avatar

Antwort von klabauter
20. Nov 2015, 10:05

Das ist eine gesunde Kalkulation.
Übrigens sind die Linsen nicht von einer schweizer Firma. Die bekommst du bei den meisen Optikern.
Nimm die Packung mit, an Hand des Materials und der restlichen Daten kann man die Linsen identifizieren.
Kein Avatar

Antwort von snipercool12
21. Nov 2015, 19:02

Ich vermute mal, dass es sich hier um die Biofinity handelt. Im Internet bekommst du 6 Linsen für 20 Euro. Insofern sind 60 Euro´s ein stolzer Preis.
Kein Avatar

Antwort von Schaki
10. Mär 2016, 12:44

Haben die Biofinity auch den blauen Handlings Tint? Suche verzweifelt eine Linse, die so ist wie die Visitint.

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren