Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Monokulare Anwendung einer torischen Kontaktlinse

Hast du Fragen zu weichen Jahreslinsen?
Hast du Tipps für Träger dieses Linsentyps?
Dann schreibe hier Deinen Beitrag

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

Monokulare Anwendung einer torischen Kontaktlinse

Beitragvon SGBln » 9. Jun 2015, 19:16

Ich brauche auf dem einen Auge eine sphärische und auf dem anderen Auge eine torische Linse. Gibt es da Linsen, die sich besonders für eine monokulare Anwendung einer torischen Kontaktlinse eignen?

Ich hatte mal Weflex-Jahreslinsen...diese sind prismenfrei, d.h. bei monokularer Anwendung kam es zu keinen Höhenfehlern. Ich kam mit diesen Linsen bisher am besten zurecht. Ich glaube, diese Höhenfehler machen mir momentan bei meinen vVisell-Jahreslinsen und auch bei meinen Proclear-Monatslinsen Probleme.

Gibt es alternative Linsen, die sich bei monokularer Anwendung bewährt haben? (Weitsichtigkeit bei +7Dpt.; niedriger Zylinder)
SGBln
Erfahrener User
 
Beiträge: 34
Registriert: 24. Mär 2006, 18:21

Re: Monokulare Anwendung einer torischen Kontaktlinse

Beitragvon kowalski » 10. Jun 2015, 18:15

Techno Lens DYNA
reine dynamische Stabilisation.
kowalski
sehr aktiver User
 
Beiträge: 514
Registriert: 26. Nov 2007, 11:26

Re: Monokulare Anwendung einer torischen Kontaktlinse

Beitragvon SGBln » 11. Jun 2015, 14:12

Die torischen vVisell-Linsen stabilisieren doch auch rein dynamisch. Dürfte es bei den vVisell-Linsen deshalb eigentlich auch nicht zu Höhenfehlern bei monokularer Anwendung kommen?
SGBln
Erfahrener User
 
Beiträge: 34
Registriert: 24. Mär 2006, 18:21


Zurück zu weiche Jahreslinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast