Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

>= 1,0 mm zum flachen Hornhautmeridian addieren

Hast du Fragen zu weichen Jahreslinsen?
Hast du Tipps für Träger dieses Linsentyps?
Dann schreibe hier Deinen Beitrag

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

>= 1,0 mm zum flachen Hornhautmeridian addieren

Beitragvon SGBln » 6. Mai 2015, 20:20

Was bedeutet die Anpassempfehlung ">= 1,0 mm zum flachen Hornhautmeridian addieren"? (http://www.ps-impex.de/contactlinsen/we ... _toric.pdf)

Ich habe normalerweise eine Jahreslinse mit Krümmungsradius 8,9. Heißt es, dass ich bei dieser Weflex-Jahreslinse wahrscheinlich einen Krümmungsradius von 9,0 benötige?

Oder ist das etwas ganz anderes?

Über eine leicht verständliche Antwort wäre ich sehr dankbar!
SGBln
Erfahrener User
 
Beiträge: 34
Registriert: 24. Mär 2006, 18:21

Re: >= 1,0 mm zum flachen Hornhautmeridian addieren

Beitragvon kowalski » 7. Mai 2015, 09:46

Der "flachere Hornhautmeridian" ist der größte zentrale Radius Deiner Hornhaut, hat also mit der Geometrie der jetztigen Linse nichts zu tun.
Es handelt sich dabei auch nur um eine Anpass-EMPFEHLUNG, die nicht zwangsläufig passen muss.
Dein CL-Anpasser kann dann aber im Mikroskop sehen, ob die Linse für Dich geeignet ist.
kowalski
sehr aktiver User
 
Beiträge: 514
Registriert: 26. Nov 2007, 11:26


Zurück zu weiche Jahreslinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron