Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Kontaktlinsen bei Weitsichtigkeit u. Strabismus

Hast du Fragen zu weichen Jahreslinsen?
Hast du Tipps für Träger dieses Linsentyps?
Dann schreibe hier Deinen Beitrag

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

Kontaktlinsen bei Weitsichtigkeit u. Strabismus

Beitragvon hyperozicke » 21. Jun 2014, 16:28

So richtig weiß ich nicht, in welchem Unterforum ich mein Problem positionieren soll. Ich habe es mal hier untergebracht, weil ich zweimal mit keinem Erfolg weiche Jahreslinsen kurzfristig hatte. Ich habe seit dem ersten Lebensjahr eine Brille, weitsichtig und Schielkind mit siebenjähriger Okklusionstherapie. Das räumliche Sehen ist deshalb vorhanden, aber meine Weitsichtigkeit bewegt sich um +10 Dioptrien herum. Wiederholt habe ich versucht, meine Fehlsichtigkeit mit Kontaktlinsen zu korrigieren. Aber erfolgreich war es nicht, mit Kontaktlinsen habe ich wieder begonnen nach innen zu schielen und ich hatte dann Doppelbilder. Also endete es jedes Mal wieder bei meiner Brille. Ich habe schon eine sehr teure mit Asphären und Mittendickenreduzierung, trotzdem ist die Eigenvergrößerung der Augen immer noch enorm entstellend.
Eine Alternative wäre eventuell ein Linsenaustausch, aber ich scheue das Risiko. Ich arbeite an der Rezeption eines Hotels und bin deshalb viel mit Leuten zusammen.
Mein Optiker und auch mein Augenarzt hat mir nahegelegt, bei der Brille zu bleiben, da diese eine im Gegensatz zu Kontaktlinsen eine prismatische Wirkung hat. Vielleicht gibt es hier jemanden, der einen ähnlichen Sehfehler hat und trotzdem Kontaktlinsen trägt.
Vielen Dank fürs Lesen!
Hyperopie, Strabismus convergens
Brille mit 1 Jahr
Okklusionstherapie bis zum 8. Lebensjahr
Schiel-OP mit 4 Jahren
2 vergebliche Versuche mit Kontaktlinsen
hyperozicke
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12. Jun 2014, 11:04

Re: Kontaktlinsen bei Weitsichtigkeit u. Strabismus

Beitragvon klabauter » 23. Jun 2014, 09:09

Man kann auch Kontaktlinsen mit Brille kombinieren. Die Sehstärke mit Linsen ausgleichen und die Prismen kommen dann in die Brille.
Insgesamt sieht das ästhetischer aus. Sprech das doch mal bei deinem Optiker an.
klabauter
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1212
Registriert: 13. Aug 2009, 18:16


Zurück zu weiche Jahreslinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron