Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Lange zum gleichen Anpasser gehen?

Eine Frage aus der Kategorie Tauschsysteme

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von Erdhoernchen
1. Jul 2019, 17:47

Ich gehe seit einigen Jahren zum gleichen Anpasser und war bisher eigentlich auch immer recht gut zufrieden. In der letzten Zeit fällt mir jedoch auf, dass sich hier und da Nachlässigkeiten einschleichen. Ich habe so das Gefühl, dass man meint, man hat mich als Kunde sicher und muss sich nicht mehr anstrengen.

Ich hatte Samstag einen Kontrolltermin, bei dem ich neue weiche Kontaktlinsen bekommen sollte. Ich habe einen Rhythmus von 7 Monaten. Danach erhalten ich immer neue weiche Linsen. Bisher wurden immer die Augen mit der Spaltlampe kontrolliert und auch ein Sehtest mit der Tafel gemacht. Samstag schien der Anpasser jedoch keine Lust zu haben und beschränkte sich darauf, dass einfach nur ein wenig mit der Spaltlampe geschaut wurde und ich gefragt wurde, ob es Probleme gegeben hätte. Mir ist eigentlich sehr wichtig, dass auch bei neuen Linsen die Sehstärke überprüft wird, ob sich da etwas verändert hat bzw. man etwas optimieren könnte.

Ich möchte daher hier die Frage in den Raum stellen, wird mein Anpasser bequem oder ist es normal, dass man nicht jedes Mal einen Sehtest macht. Ich hatte einen Termin und bin nicht einfach so in den Laden geschneit. Somit kann man es mit Zeitdruck nicht erklären. Es ist übrigens keine Kette sondern ein Kontaktlinseninstitut.

Wie sind Eure Erfahrungen hier.

LG
Erdhörnchen
Kein Avatar

Antwort von Orchidee
1. Jul 2019, 19:43

Einen kleinen Sehtest gab es bei meinen Terminen eigentlich immer.... und bei meinem letzten Anpasser war ich 30 Jahre lang. Ich würd´s an deiner Stelle einfach ansprechen.

Kein Avatar

Antwort von racko
1. Jul 2019, 21:55

Also ich würde auch wert auf eine solide Behandlung und Prüfung legen, egal ob man Stammkunde ist oder nicht. Manche Mitarbeiter bei den Optikern sind da oft etwas nachlässig oder faul, sogar bei guten Optikerhäusern. Bei meinem 'Hausoptiker' bestand ich auch mal auf eine keratographische Prüfung - die er nicht machte - und siehe da, so stellte er (Meister) einen Materialfehler in der Linse fest.

lg, racko

Kein Avatar

Antwort von Erdhoernchen
2. Jul 2019, 10:10

Danke für die Antworten. Im Prinzip habt Ihr mir das bestätigt, war ich gedacht und vermutet hatte. Es war übrigens der Leiter selber. Da hilft kein Reden. Man ist von seiner Leistung und Meinung so überzeugt, dass nur die eigene Meinung zählt.

Wahrscheinlich bringe ich denen nicht ausreichend Geld, damit ich für sie noch interessant bin. In der letzten Zeit sind sie stärker gewachsen und meinen nun wohl auf die alten Kunden verzichten zu können. Ich hatte hier vor einigen Wochen ein auch Problem mit meiner Brille, was man auch versucht hat abzubügeln, da die Brille schon 2 Jahre alt ist und man wohl der Meinung war, dass es an der Zeit ist, eine neue zu kaufen, obwohl sich die Werte nicht verändert hatten. Da wurde dann auch lamitiert, dass es normal sei, dass ein Scharnier innen bricht, da man die Brille ja täglich (nur morgens früh und abends später, wenn die Linsen Pause haben) nutzt. Es handelt sich hier um ein hochwertiges Markenprodukt, wo es wohl mehr ein Fabrikationsfehler sein dürfte, da ich auch günstigere Brillengestelle habe, die schon wesentlich älter sind, aber noch tadellos funktionieren.

LG
Erdhörnchen
SehFee

Antwort von SehFee
5. Jul 2019, 16:57

Ich kenne es auch so, dass bei jeder Nachkontrolle ein Sehtest gemacht wird. Zumindest, wenn die Kontrolle einmal im Jahr stattfindet. Bei mehreren Kontrollen im Jahr ist das aber eventuell anders. Zwei oder drei Mal im Jahr ist ein Sehtest nicht unbedingt nötig, es sei denn gesundheitliche Faktoren sprechen dafür. Bei einem 7-Monats-Rhythmus würde ich es nicht überbewerten, wenn mal kein Test gemacht wird, es sei denn, du weist darauf hin, dass du das Gefühl hast, deine Sehstärke hat sich verändert. Viele Grüße!

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren