Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Ortho K Linsen - Neuling - Erster Termin - OK gegeben - zu teuer?

Eine Frage aus der Kategorie Ortho-K-Linsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren: Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Benutzeravatar

Frage von Kaan68
7. Feb 2022, 23:37

Hallo.

Ich hatte letzte Woche meinen ersten Termin, ursprünglich zur Sklerallinsenanpassung. Ich habe aufgrund meiner Meibomdrüsendysfunktion trockene Augen, jedoch hat der Anpasser gesagt und mir am Bildschirm auch gezeigt, dass keine Stippingen vorliegen und der Tränenmeniskus in Ordnung wäre. Das Ende vom Lied ist dass mir nun Ortho K Linsen angepasst wurden und bereits bestellt wurden. Kostenpunkt 150 Euro für die Anpassung und irgendwas mit 60 Euro (65, 69?) Ich habe es leider vergessen, pro Monat. Dafür dass ich sowieso keine Brille tragen möchte und weiche Kontaktlinsen keineswegs vertrage, dachte ich mir es wäre eine gute Alternative. Sklerallinsen wären dann im worst Case auch noch möglich, die hatte ich schonmal getragen jedoch ist die Anpassung irgendwie misslungen und die linsenränder haben total wehgetan. Nun Stellensuche mir dir frage, ob der Preis etwas zu hoch ist? Ich habe gelesen, dass anderswo die Preise auch bei 50 Euro liegen stimmt das? Bei mir sind die Pflegemittel mitenthalten. Zudem würde ich wissen wollen, ob es auch beispielsweise zunächst eine vierwöchige Kündigungsfrist geben wird, oder direkt ein Jahresvertrag? Ich meine, ich kann ja nicht wissen, ob ich die Linsen überhaupt vertrage.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar

Antwort von CostaMacBlindfisch
9. Feb 2022, 07:24

Hi, ich finde den Preis gut. Ich selber zahle ein bisschen mehr. Auch die Anpassung war bei mir etwas teurer. Mir ist der Preis aber auch nicht so wichtig wie das Vertrauen in das Kontaktlinsenstudio und die Nähe zu meinem Wohnort.
Ohne jetzt in den Vertrag geguckt zu haben meine ich, dass bei mir auch ein ein- oder zweimonatiger Testzeitraum mit Sonderkündigungsrecht definiert war.
Bei mir ist auch drin, dass der laufende Vertrag beendet werden kann, sollten die Linsen nicht mehr vertragen werden. Insofern ist das Risiko überschaubar.
– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren