Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100 ml

Hier geht es um Fragen zu Pflegemittel für alle Arten von Kontaktlinsen

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100 ml

Beitragvon Anny » 4. Feb 2017, 20:56

Ich finde seit einiger Zeit keine All-in-one Lösung oder Aufbewahungslösung mehr für harte Linsen in Flaschen von 100 ml oder kleineren Flaschen unter 100 ml :-( . Das ist sehr ungünstig, wenn man mal mit Handgepäck auf Flugreise geht... Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Das wäre sehr nett! Selbst bei Fielmann wurde ich trotz Nachfrage nicht fündig...
Anny
Erfahrener User
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Feb 2017, 21:06

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Stephan » 4. Feb 2017, 23:55

Hallo Anny,

seit ca. 6 Jahren verwende ich fast ausschließlich von Rossmann die (sehr preiswerte) bestview all-in-one für harte Linsen. Achtung, gibt's auch für weiche! Hart=grünes Etikett, weich=blaues Etikett. Und es gibt die Lösungen in 100ml- und 360ml-Flaschen. Allerdings sind die 100ml-Flaschen in der Trierer Filiale seit ein paar Wochen ausverkauft. :(

Eine Möglichkeit wäre, sich in der Drogerie eine kleine (transparente) Flasche für Shampoo o.ä. zu kaufen, diese zu sterilisieren und dann aus der großen Flasche die Lösung für die Reise hinein zu füllen.

Viele Grüße, Stephan
>>> Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt! <<<
Stephan
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1583
Registriert: 24. Nov 2008, 15:40
Wohnort: Dreiländereck D/L/F

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Orchidee » 5. Feb 2017, 11:42

Ich verwende Boston Aufbewahrung und Reiniger - da gibt es das travel-kit = 2 kleine Flaschen fürs Handgepäck.

Ergänzung: Auch von der All-in-one-Lösung von Boston (Boston simplus) gibts ein travel-kit.
Zuletzt geändert von Orchidee am 5. Feb 2017, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ergänzung
kurzsichtig R -8,25 L -6,25 (Brillenwerte)
seit über 30 Jahren formstabile Kontaktlinsen
Orchidee
sehr aktiver User
 
Beiträge: 806
Registriert: 28. Jan 2009, 10:23
Wohnort: Österreich

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Anny » 5. Feb 2017, 12:09

Danke für die Info! Das mit dem Travel-Kit von Boston werde ich mir mal vormerken :)
Bisher hatte ich auch die kleinen All-in-one von Rossmann für harte Linsen verwendet. Aber die scheint es jetzt leider wohl wirklich nicht mehr zu geben :( . Ich hatte auch schon in den verschiedensten Filialen danach geschaut. Aber das mit dem Umfüllen in so eine kleine durchsichtige Flasche in Reisegröße wäre zumindest eine Idee und Notlösung :)
Anny
Erfahrener User
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Feb 2017, 21:06

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Stephan » 5. Feb 2017, 21:01

Hallo Anny,

eigentlich hatte ich erwartet, dass quasi ein Sturm der Entrüstung über mich hereinbricht, nachdem ich das Umfüllen empfohlen hatte. :wink:
Ich würde das aber trotzdem tun. Übrig gebliebene Reste würde ich jedoch nach der Reise vernichten und nicht weiter aufbrauchen. Wir wollen ja nichts provozieren. :mrgreen:

Was Rossmann angeht: Da war vor ca. 2 Jahren schonmal ein Engpass bei den kleinen Flaschen. Selbst die Angestellten wussten nicht, ob es die nochmal geben würde. Und plötzlich waren sie wieder da. Da bleibe ich doch mal optimistisch, dass es auch diesmal wieder so sein wird.

Viele Grüße, Stephan
>>> Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt! <<<
Stephan
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1583
Registriert: 24. Nov 2008, 15:40
Wohnort: Dreiländereck D/L/F

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Anny » 6. Feb 2017, 17:25

Stephan hat geschrieben:Ich würde das aber trotzdem tun. Übrig gebliebene Reste würde ich jedoch nach der Reise vernichten und nicht weiter aufbrauchen. Wir wollen ja nichts provozieren. :mrgreen:

Ja stimmt, sicher ist sicher :D

Stephan hat geschrieben:Was Rossmann angeht: Da war vor ca. 2 Jahren schonmal ein Engpass bei den kleinen Flaschen. Selbst die Angestellten wussten nicht, ob es die nochmal geben würde. Und plötzlich waren sie wieder da. Da bleibe ich doch mal optimistisch, dass es auch diesmal wieder so sein wird.

Dann werde ich mal die Daumen drücken, dass es auch diesmal so sein wird und es wieder nur einen Engpass gibt.
Anny
Erfahrener User
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Feb 2017, 21:06

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Mausi1505 » 29. Mai 2017, 10:02

Ich habe mir letztens die All-in-One Lösung bei Rossmann gekauft, es scheint sie also wieder zu geben ( hoffentlich auch noch sehr lange) :shock: :D
Mausi1505
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16. Mai 2017, 16:31

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Anny » 29. Mai 2017, 21:49

Mausi1505 hat geschrieben:Ich habe mir letztens die All-in-One Lösung bei Rossmann gekauft, es scheint sie also wieder zu geben

In welcher Stadt war das denn, wenn ich mal neugierig fragen darf? Ich habe in den letzten Monaten in verschiedenen Städten bei Rossmann nach den kleinen Flaschen geschaut (für die harten Linsen). Aber nirgends gab's die Flaschen. :? Habe auch mehrfach danach gefragt, aber keine Verkäuferin konnte mir Auskunft geben.
Anny
Erfahrener User
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Feb 2017, 21:06

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Stephan » 29. Mai 2017, 22:43

Hallo Mausi,

ja, das würde mich auch brennend interessieren! Die Mitarbeiterinnen in der Trierer Filiale konnten mir auch nie Auskunft geben, ob es diese Größe nochmal geben wird. Interessanterweise steht die Variante für weiche Linsen in beiden Größen im Regal!

Viele Grüße, Stephan
>>> Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt! <<<
Stephan
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1583
Registriert: 24. Nov 2008, 15:40
Wohnort: Dreiländereck D/L/F

Re: All-in-one oder Aufbewahrungslösung für harte Linsen 100

Beitragvon Stephan » 29. Mai 2017, 22:57

Hallo Mausi,

habe eine Nachfrage, nachdem ich deine Beiträge gelesen habe: Trägst du weiche oder formstabile Linsen?

Viele Grüße, Stephan
>>> Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt! <<<
Stephan
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1583
Registriert: 24. Nov 2008, 15:40
Wohnort: Dreiländereck D/L/F


Zurück zu Pflegemittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast