Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Hier geht es um Fragen zu Pflegemittel für alle Arten von Kontaktlinsen

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Beitragvon Kaspatoo » 15. Aug 2016, 11:33

Hallo,

ich habe nun an einigen Stellen gesehen, dass es spezielle Kombi Lösungen / All-In-One Lösungen für Silikon Hydrogel Kontaktlinsen gibt.
Auf den Flaschen steht dann soetwas wie "für Silikon Hydrogel Kontaktlinsen geeignet". Meistens steht dort aber auch "... sowie alle weichen Linsen geeignet".
Auf den "normalen" Lösungen steht nur "Für alle weichen Linsen geeignet. SH-Linsen sind auch weiche.
Der Preisunterschied beträgt ca. 4€ pro 360ml Flasche, soweit ich das gesehen habe.

Meine Frage lautet nun:
Benötige ich für SH-Linsen die speziellen Lösungen oder ist das nur ein Marketing-Gag und es reicht auch die herkömmliche All-In-One Lösung für weiche Linsen?

Bei euren Antworten hoffe ich auf "stichhaltiges", sprich einen Inhaltsstoff der bei dem anderen fehlt oder mehr drin ist und was kann der auslösen, woran merke ich dass es schief läuft?
Aktuell verwende ich die "normale" Lösung auch für die inzwischen neuen SH-Linsen und habe bisher keine Nachteile festgestellt.
Ich will aber mein Auge nicht unbemerkt schädigen, falls dem so wäre.
Ich will aber auch nicht einfach 4€ mehr bezahlen, nur weil die Verpackung einen Text-Zusatz hat, der Inhalt aber derselbe bleibt.

Danke für eure antworten.
Kaspatoo
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Aug 2016, 22:00

Re: Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Beitragvon Kaspatoo » 15. Aug 2016, 15:49

Habe nun mit meinem alten Optiker gesprochen.
Dort wurde mir gesagt, dass ich auch problemlos herkömmliche Lösungen nehmen kann.

Deren Lösung ich bereits seit 10 Jahren verwende, enthält sogar Konservierungsmittel.
Warum machen da alle so einen Hype um die Konservierungsmittel?
- weil es Allergien auslösen kann?
- zu sonstigen Reaktionen kommen kann?
- generell nicht gesund sein kann, wenn der Körper Konservierungsmittel aufnimmt?

Ok, d'accord.
Aber?
- die Linse geht davon nicht kaputt (Material wird angegriffen)?
- es gibt nicht mehr Ablagerungen?
- das Auge nimmt dadurch keinen "mechanischen" Schaden?


Sind Mittel ohne Konservierungsmittel schneller aufzubrauchen?
Wir haben mehrere "Standorte" (zwei Wohnungen, meine Eltern, ihre Eltern, etc.). Statt die Flüssigkeiten immer mitzunehmen, "bunkern" wir sie gleich überall.
Eine Flasche "lebt" dadurch also länger, ist das ziemlich! schlecht? Oder eher nur ungünstig oder wumpe, solange das Zeug nicht nen halbes Jahr seit Anbruch rumsteht?

Ich habe hier im Forum auch bereits viel darüber gelesen, dass einige? / viele? / alle? Hersteller Ersatzstoffe, die nicht als Konservierungsmittel gelten, verwenden oder nur bestimmte Grenzwerte der EU einhalten, um sich Konservierungsstoff-frei zu nenen.
Heißt das, die sind dann genausoschlecht wieder wie die anderen?
Die oben genannten Nachteile bleiben also bestehen?
Oder muss man davon ausgehen, dass die anderen, die sich nicht Konservierungsmittelfrei nenen dürfen einfach nur mehr von dem Zeug haben?

Bei Lensbest.de gibt es z.B. das Kombi-SH-System von Lenscare (10€, angeblich speziell für SH-Linsen, keine Angabe dass es Konservierungsmittel frei sei).
Hat das Konservierungsmittel oder nicht?
Wenn ja, hat das Thema Konservierungsmittelfreiheit also erstmal nichts mit SH-Linsen zu tun?
Sonst wäre es ja nicht für SH-Linsen geeignet, wie drauf steht.
Kaspatoo
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Aug 2016, 22:00

Re: Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Beitragvon snipercool12 » 15. Aug 2016, 19:05

Was machst du eigentlich beruflich? :D

Die Peroxidmittel sind meist ohne Konservierungsstoffe. Bei den All in One Lösungen solltest du dich mehr auf die Desinfektionskraft als auf die Konservierungsmittel konzentrieren.

Die Haltbarkeit der Lösung nach Anbruch der Flasche sollte auf dem Etikett stehen.

Wenn du wissen möchtest welches Pflegemittel du für deine Linsen verwenden kannst, dann musst du entweder deinen Optiker oder den Hersteller der Linsen kontaktieren.
snipercool12
sehr aktiver User
 
Beiträge: 343
Registriert: 22. Aug 2012, 19:13

Re: Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Beitragvon betzner » 23. Aug 2016, 18:27

Pflegemittelempfehlung für SiH Linsen, ganz klar das Synergi.
betzner
Erfahrener User
 
Beiträge: 50
Registriert: 10. Mär 2015, 15:56

Re: Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Beitragvon Kaspatoo » 29. Aug 2016, 15:22

beruflich? Wieso? lol

"dann musst du entweder deinen Optiker oder den Hersteller der Linsen kontaktieren."

Wie gesagt habe den Optiker gefragt, habe sogar zwei gefragt.
Der eine sagt das geht alles, der andere sagt nein das geht nur wenns speziell draufsteht, zufällig haben die ein Produkt im Regal was nen paar Euros mehr kostet.

Un jetzt? Vollverwirrung.


"Pflegemittelempfehlung für SiH Linsen, ganz klar das Synergi."
Hilft mir bei meinen Fragen leider nicht.
Kaspatoo
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Aug 2016, 22:00

Re: Spezielle Kombi-Lösung für Silikon Hydrogel Linsen?

Beitragvon snipercool12 » 1. Sep 2016, 00:04

Notfalls den Hersteller fragen. Ein Anruf genügt.
snipercool12
sehr aktiver User
 
Beiträge: 343
Registriert: 22. Aug 2012, 19:13


Zurück zu Pflegemittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast