Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Brillendaten geändert, Kontaktlinsen genauso?

Eine Frage aus der Kategorie Tageskontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von sun4242
18. Apr 2019, 12:13

Hallo!

Ich bin weitsichtig und trage im Alltag immer nur eine Brille. Kontaktlinsen trage ich in Form von Tageslinsen lediglich im Urlaub, wenn wir den ganzen Tag am Pool / Meer sind. Meine bisherige Brillenstärke betrug +1,25 und auch meine Kontaktlinsen hatten bisher die gleiche Stärke. Ich hatte Sie mir damals auch vom Optiker anpassen lassen. Nun hat sich meine Sehstärke leider auf +1,75 verschlechtert. Kann ich jetzt automatisch meine bisherigen Linsen auch in Stärke +1,75 bestellen? Ich weiß, ihr werdet jetzt sicher sagen, ich soll sie lieber beim Optiker nochmal anpassen lassen. Ich trage sie aber eh nur 10 Tage im Jahr, wenn wir in den Urlaub fliegen und bisher war die Linsenstärke auch immer gleich der Brillenstärke. Ich denke nicht, dass es tragisch wäre, da ich die Linsen ja nicht immer trage. Was meint ihr?

Gruß Sandra
Kein Avatar

Antwort von chriss
21. Apr 2019, 11:41

Am Strand dürfte es für einen Weitsichtigen keine Rolle spielen, ob hier die Fehlsichtigkeit optimals auskorrigiert ist.
Bestellen Sie einfach den Wert in der Mitte, was offiziell ja nur ein Anpasser empfehlen darf.
– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen
SehFee

Antwort von SehFee
28. Apr 2019, 13:42

Hi Sandra,

die Werte von Kontaktlinsen weichen im Allgemeinen von den Werten der Brille ab, weil

1. die Kontaktlinsen auf dem Auge getragen werden, während das Brillenglas einen Abstand zum Auge hat. Daraus resultieren insbesondere bei höheren Dioptrien unterschiedliche Werte zwischen Brille und Kontaktlinse.
2. die Tränenlinse unter der Kontaktlinse ebenfalls eine dioptrische Wirkung haben kann.
3. bei torischen Linsen es zu einer anderen Stabilisierung der Linse auf dem Auge kommen kann.

Daher sollten die richtige Wirkung unbedingt vom Kontaklinsen-Spezialisten berechnet werden. Darüber hinaus sollte die Geometrie, das Sitzverhalten der Kontaktlinse sowie der Zustand des Auges unabhängig von der Tragehäufigkeit von einem Fachmann oder einer Fachfrau überprüft werden. Komplikationen sind oft in ihrem Anfangsstadium ohne Symptome und können nur durch eine Beobachtung mit einem Hornhaut-Mikroskop frühzeitig erkannt werden.

Hoffe das hilft dir weiter.

Viele Grüße
SehFee

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren