Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Expertenrat gefragt / zwecks torischer weicher Tageslinsen

Hier kannst Du Fragen zu Tageskontaktlinsen stellen.
Sag Deine Meinung auch anderen!

Moderatoren: racko, Stephan, Orchidee, SehFee

Expertenrat gefragt / zwecks torischer weicher Tageslinsen

Beitragvon claudietta » 20. Jul 2017, 14:50

Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und hab gleich eine Frage, die mir netterweise am besten ein Experte oder eine Expertin beantwortet. Vielen Dank!

Ich bin ziemlich kurzsichtig und stark astigmatisch, trage meist Brille, bin aber nach einem Besuch beim Augenarzt zum Optiker, um mir dort weiche torische Tageslinsen anzupassen zu lassen, welche ich beim Sport oder mal beim Ausgehen tragen möchte.

Zu meinen Werten (Brille):

Ferne: Rechtes Auge Sph. -4,75 Zyl. -1,75 Achse 0 Grad
Linkes Auge Sph. -5,50 Zyl. -2,00 Achse 0 Grad

Aufgrund dieser Werte hat mir der Optiker weiche torische Tages-Testlinsen mitgegeben, welche ich probiert habe. Bin aber nicht besonders zufrieden mit der Sehleistung.

Bei den Linsen handelt es sich um clarity 1 day toric der Firma Coopervision aus Silikonhydrogel.
Die Werte auf der Linsenschachtel für das rechte Auge: BC 8.6 DIA 14.3 PWR -4,50/-1,75x180
---------------------------------------------- linke Auge: BC 8.6 DIA 14.3 PWR -5,25/ -1,75x180

Stimmen die Werte für die weichen torischen Tageslinsen, die der Optiker berechnet hat?
Bräuchte eine Zweitmeinung und Empfehlung bevor ich den Optiker nochmal kontaktiere.

Vielen Dank

Claudietta
claudietta
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2017, 13:53

Re: Expertenrat gefragt / zwecks torischer weicher Tageslins

Beitragvon chriss » 22. Jul 2017, 12:59

Die Werte der Linsen sind völlig korrekt. Beim Einsetzen ist die Markierung der Linse zu beachten.
Voraussetzung ist natürlich, dass die Werte der Brille aktuell sind.
Es gibt auch andere torische Linsen, diese sind jedoch zumeist nicht so weich.
Wenn sie "nur" für Sport und Ausgehen getragen werden, ist mit Sicherheit was dabei,
z.B. auch die Safe Gel 1-Day Toric, Oasys 1-Day for Astigmatism usw.
chriss
Erfahrener User
 
Beiträge: 67
Registriert: 9. Apr 2007, 14:30

Re: Expertenrat gefragt / zwecks torischer weicher Tageslins

Beitragvon koaner » 22. Jul 2017, 13:15

Hallo claudietta,
Die Stärken der Kontaktlinsen klingen plausibel und passen zu denen der Brille. Trotzdem sollte der Anpasser nach ca. einer Stunde Tragezeit mal kurz "drübermessen", ob sie sich auf Deinem Auge auch so verhalten wie erwartet. Außerdem muss immer eine Sitzbeurteilung durchgeführt werden. Bei mir ist beides in einem Aufwasch erledigt worden. Meist mit kleinen Nachbesserungen der Stärke. "Völlig korrekt" wie chriss schreibt, können die Werte sein. Müssen sie aber nicht. Oder hat er Deine Augen kontrolliert?

Noch etwas anderes: Dass die Achse bei Deiner Brille tatsächlich genau 0° beträgt, wundert mich etwas. Kann es sein, dass da der Augenarzt nur grob gemessen hat und der Augenoptiker noch einmal ganz genau hätte nachmessen sollen?
koaner
sehr aktiver User
 
Beiträge: 118
Registriert: 26. Aug 2014, 14:54

Re: Expertenrat gefragt / zwecks torischer weicher Tageslins

Beitragvon fraumitbrille » 22. Jul 2017, 18:30

Hallo claudietta,

willkommen im KL-Forum!

claudietta hat geschrieben:Ich bin neu hier im Forum und hab gleich eine Frage, die mir netterweise am besten ein Experte oder eine Expertin beantwortet. Vielen Dank!

Wenn "Experte" für dich jemand mit jahrzehntelanger Kontaktlinsen-Trageerfahrung, ggf. auch umfangreichen eigenen Kontaktlinsen-Recherchen ist, bist du hier im richtigen Forum. Experten im Sinne von Fachleuten, die berufsmäßig Kontaktlinsen anpassen, gibt es hier nur ganz wenige.


claudietta hat geschrieben:Aufgrund dieser Werte hat mir der Optiker weiche torische Tages-Testlinsen mitgegeben, welche ich probiert habe. Bin aber nicht besonders zufrieden mit der Sehleistung.

Vielleicht habe ich es ja falsch aufgefasst, aber wenn er dir tatsächlich nur die KL-Packung in die Hand gedrückt hat, ohne sich deine Augen und den Sitz der Linsen anzuschauen, und die Beurteilung der Sehleistung allein dir überlässt, wirkt er auf mich nicht wie ein Vertrauen erweckender KL-Anpasser. Hier schließe ich mich den Anmerkungen von koaner an und auch seiner Frage, ob er deine Augen überhaupt kontrolliert hat.
fraumitbrille
sehr aktiver User
 
Beiträge: 275
Registriert: 26. Okt 2011, 20:08
Wohnort: Hamburg

Re: Expertenrat gefragt / zwecks torischer weicher Tageslins

Beitragvon claudietta » 24. Jul 2017, 12:24

Hallo allerseits!

Vielen Dank für euer Interesse und eure Antworten.
Der Optiker hat mich die Linsen vor Ort probieren lassen und mich eine halbe Stunde eine Runde in der Stadt machen lassen, damit ich beurteilen kann, wie mir die Linsen passen und dann nochmal nachgemessen. Sitz und Sehleistung mit Linsen hat er dann nochmal kontrolliert. Hab sie dann im Urlaub weiterhin probiert.
Hab den Optiker vor ein paar Tagen nochmal angerufen und gefragt ob in Richtung Verbesserung noch was möglich ist. Er meinte er könne noch was versuchen, aber angesichts meines starken Astigmatismus würde ich mit den weichen torischen Tageslinsen überraschenderweise ohnehin sehr gut sehen.
Jetzt werde ich noch diese Version der Linsen ausprobieren und dann entscheiden welche der beiden Versionen ich nehme.
Zur Frage der Werte: Sie sind aktuell und bin zu einem der besten Augenärzte in meiner Gegend gegangen, um meine Sehleistung etc. zu überprüfen. Bzgl. der Achse 0 könnt ich nur raten, aber vielleicht sind meine Augen wirklich so bestellt.

Danke allerseits nochmal!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag

Claudia
claudietta
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2017, 13:53


Zurück zu Tageskontaktlinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast