Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Sauger zum abnehmen weicher Kontaktlinsen

Eine Frage aus der Kategorie Tageskontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von Baxi
21. Nov 2016, 14:51

Hallo,
da es kein Unterforum für Monatslinsen gibt, nehm ich mal das ^^

Ich habe mir gerade einen Sauger gekauft, zum abnehmen meiner weichen Kontaktlinsen. Nur hab ich keine Ahnung wie der funkioniert :(

Muss ich den vorher drücken, bevor ich ihn aufs Auge setze und dann loslassen damit er die Linsen ansaugt oder wie funktioniert das beim herausnehmen?
Kein Avatar

Antwort von betzner
21. Nov 2016, 16:44

Am Zylinder zusammendrücken, gedrückt halten, dann auf die Linse aufsetzen.

Für mich sind diese Sauger bei weichen Linsen absoluter Schrott.

Lieber die Hände mit einer Kernseife ganz gründlich waschen und ohne Sauger herumwursteln, wenn einer Probleme mit der Entnahme hat, als mit diesen Saugern.

Beim Einsatz dieser Sauger hat man das Gefühl, dass es einem den Augapfel herausreißt, und meisten löst sich der Sauger dann mit einem "Blop" wieder von der KL.
– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen
Kein Avatar

Antwort von Baxi
21. Nov 2016, 17:51

Danke. Ich hab ziemlich lange Fingernägel und möchte die ungern kurz tragen, nur weil ich meine Kontaktlinsen nicht herausbekomme.
Ich sitz nach der Arbeit meistens 30-45 Minuten da, bis ich sie raus habe und das teilweise Nachts um 0 Uhr wenn ich Spätdienst hab. Da hab ich meistens einfach keine Nerven für.
ich seh danach immer aus wie aufgespießt, überall Macken von den Nägeln. Das ist teilweise richtig schmerzhaft.
Kein Avatar

Antwort von Baxi
21. Nov 2016, 18:57

Na wie sieht das denn aus, wenn Zeigefinger und Daumennagel kurz sind und der Rest lang ^^ Ne danke ^^
Ich versuch erstmal den Sauger, klappt das nicht, test ich mal das von deinem Link.

Danke :)
Kein Avatar

Antwort von racko
21. Nov 2016, 22:27

Hallo Baxi,

Willkommen im Forum!

Es gibt da kleine Videos zum Thema lange Fingernägel und weiche Linsen. Vielleicht kann es Dir auch ein wenig helfen?!

https://www.youtube.com/watch?v=_WW3tm65uEE

Ich selber bin zwar formstabil belinst und komme damit besser zurecht in der Handhabung, als mit weichen Linsen und habe keine langen Fingernägel!

lg, racko

Kein Avatar

Antwort von Baxi
23. Nov 2016, 10:04

Ich hab immer vo9ll Schiss das ich die Kontaktlinse dann irgendwie "in" das Auge schiebe. Das sie quasi verschwindet ^^
Ich weiß, das es eigentlich nicht möglich sein sollte, aber ich hab da irgendwie Angst vor und so leichte Berührungsänmgste die Linse im Auge hin und her zu schieben :(
Kein Avatar

Antwort von racko
23. Nov 2016, 10:07

Hallo Baxi,
Baxi hat geschrieben: hab da irgendwie Angst vor und so leichte Berührungsänmgste die Linse im Auge hin und her zu schieben :(
Vor dem Spiegel dürfte es einfacher sein! Mit der Zeit wird man da auch sicherer und gefühlvoller. :wink:

lg, racko

Kein Avatar

Antwort von Baxi
23. Nov 2016, 10:11

Muss ich wohl einfach mal Mut beweisen und es ausprobieren ^^
Kein Avatar

Antwort von racko
23. Nov 2016, 10:17

Baxi hat geschrieben:Muss ich wohl einfach mal Mut beweisen und es ausprobieren ^^
Genau! :shock:

Kein Avatar

Antwort von Baxi
23. Nov 2016, 11:03

Mit dem Sauger gehts leider gar nicht. Ich hör immer nur ein Plopp, aber die Kontaktlinse bleibt da wo sie ist -.-

Nun hab ich mich getraut und hab die Methode aus dem 2. Video probiert und siehe da, es funktioniert ^^
Brauch noch etwas Übung aber es klappt.

Danke dafür :)
Kein Avatar

Antwort von früchtetee
28. Nov 2016, 22:42

Ein Sauger um Kontaktlinsen abzunehmen? Das habe ich ja noch nie gehört... Aber gut, wenn es, wie die anderen schreiben, nicht so das Wahre ist, brauche ich sowas wohl auch nicht :)
Kein Avatar

Antwort von Herbstkind11
29. Nov 2016, 08:55

Ich hab auch etwas längere Fingernägel und hab am Anfang immer eeewig gebraucht, um meine Kontaktlinsen rauszubekommen (ca. 1 Stunde, an schlechten Tagen mehr). Ich trag sie allerdings auch nicht oft.
Und die Linse kann auch nicht ins Auge rutschen :) Man braucht einfach viel Übung und irgendwann hat mans raus!
Kein Avatar

Antwort von Mausi1505
29. Mai 2017, 10:25

Ich hätte mit so einem Sauger viel mehr Angst, irgendwas in meinem Auge kaputt zu machen, als mit den Fingern :D Ich drehe die Finger immer etwas seitlich und schiebe die Linse quasi mit der Fingerseite raus, damit die Nägel gar nicht erst zum Einsatz kommen... Ist alles Übungssache, aber besser etwas fummeln als mit so einem Sauger in Richtung Auge gehen :roll: :mrgreen:
  • 1
  • Seite 1 von 2
  •  · 16 Beiträge

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren