Die Online-Ratgeber-Plattform mit Hinweisen und Tipps von und für Kontaktlinsenträger

Thema: Falsche Augentropfen verwendet

Eine Frage aus der Kategorie Tageskontaktlinsen

Sehen.de

Infos zur Kontaktlinse und Brille.
Jetzt besuchen

Seh-Check.de

Kostenlose Online-Seh-Checks.
Jetzt besuchen

Moderatoren : Stephan, Orchidee, racko, SehFee

Kein Avatar

Frage von Mindfork
10. Mai 2016, 10:58

Hiho erst mal,

ich verwende seit Monaten schon weiche Monatslinsen und in dieser Zeit habe ich immer Augentropfen verwendet, mit Konservierungsstoffen, die für harte Kontaktlinsen gedacht waren, hier der Beipackzettel dazu. Mir ist erst heute aufgefallen, dass meine Linsen weiche Linsen sind und keine Harten.
Zu meiner Frage.
Was kann passieren wenn ich besagte Augentropfen mit meiner weichen Kontaktlinse im Auge verwende?

Gruß geht raus
Kein Avatar

Antwort von Stephan
10. Mai 2016, 23:59

Hallo Mindfork,

im Beipackzettel steht doch auch was von weichen Linsen: "...weiche Kontaktlinsen können 15 min später wieder eingesetzt werden..."
Da in diesen 15 Min die Tropfen auch nicht völlig aus den Augen verschwunden sein sollten, denke ich, dass sie den Linsen (und den Augen) keinen Schaden zufügen.
Trägst du jetzt die ersten Monatslinsen? Ist der Monat bald vorbei und ein neues Paar Linsen steht an? Wenn ja, hat sich das Problem doch mit dem Wechsel der Linsen erledigt, vorausgesetzt, du wendest die Tropfen jetzt gemäß Beipackzettel an.

Viele Grüße, Stephan

– Anzeige –
Kontaktlinsen Informationen

Professionellen Kontaktlinsenanpasser finden

Finde jetzt einen Augenoptiker in Deiner Nähe und lasse Dich beraten.

Du hast eine Frage oder bist ein wahrer Experte im Bereich der Kontaktlinsen?

Dann tritt unserem Forum bei. Wir freuen uns auf Dich.

Registrieren