Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Hier kannst Du Fragen zu Tageskontaktlinsen stellen.
Sag Deine Meinung auch anderen!

Moderatoren: Orchidee, racko, Stephan, SehFee

Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Beitragvon Neuelinse92 » 8. Mai 2016, 20:31

Hallo alle zusammen,

ich bräuchte dringend einen Rat von ein paar erfahrenen Linsenträgern.
Mein Problem ist folgendes:

Ich habe seit ca. 5 Wochen weiche Monatslinsen, die ich mir vom Optiker hab anpassen lassen. Die Linsen sind von Prima lens und mein Pflegemittel was der Optiker mir empfohlen habt ist von Avizor das all clean soft. Ich bin von Anfang an sehr gut mit den Linsen klar gekommen. Ca 3 Wochen später ist mir ein komisches Gefühl im Hals aufgefallen, wie als wenn der Kehlkopf angeschwollen werde und hatte das Gefühl schlechter Luft zu bekommen. Ich hatte diese Symptome schon mal als ich eine Zeit lang ein Medikament genommen habe, mein Arzt meinte das sei eine allergische Reaktion darauf und ich musste es wieder absetzten. Jetzt habe ich das Problem wieder. Meine Augen sind jedoch weder gerötet, noch tränen sie, noch ist irgendetwas anders seitdem ich die Linsen trage. Auch sonst hat sich nicht an meinen Lebensgewohnheiten geändert. Ich habe die Linsen dann mal 1 Woche ausgesetzt und wieder meine Brille getragen. Ich wurde dann leider auch etwas krank, aber nach einer Woche waren die Symptome weg. Dann habe ich sie wieder rein und siehe da, 2 Wochen später ging es wieder los. Ich habe dann versucht im Internet nach ähnlichen Symptomen gesucht, dort ist sowas aber nicht beschrieben. Bin mir nicht sicher ob es die Linsen sein können, das Pflegemittel oder vielleicht doch die Jahreszeit und eine evtl. andere Allergie? Kann man denn so auf Linsen reagieren, ohne das man an den Augen eine Veränderung sieht? Was würdet ihr mir raten zu tun? Ich danke euch schon mal im Voraus fürs lesen und eure Hilfe!
Neuelinse92
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17. Apr 2016, 14:59

Re: Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Beitragvon klabauter » 9. Mai 2016, 09:36

Bitte deinen Optiker beim Hersteller der Linsen nachzufragen, ob allergische Reaktionen bei diesen Linsen bekannt sind, bzw. lasse dir die Inhaltsstoffe des Linsenmaterials aufschreiben, ebenso von deinem Pflegemittel, die Inhaltsstoffe stehen auf der Verpackung. Dein Arzt sollte dir dann sagen können, ob ein Inhaltsstoff diese Reaktion hervorrufen kann.
klabauter
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1212
Registriert: 13. Aug 2009, 18:16

Re: Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Beitragvon Neuelinse92 » 9. Mai 2016, 13:04

Vielen Dank, das werde ich machen :)
Neuelinse92
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17. Apr 2016, 14:59

Re: Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Beitragvon snipercool12 » 9. Mai 2016, 19:50

Oder du verwendest einfach mal ein anderes passendes Pflegemittel und guckst, was dabei raus kommt.
snipercool12
sehr aktiver User
 
Beiträge: 343
Registriert: 22. Aug 2012, 19:13

Re: Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Beitragvon klabauter » 10. Mai 2016, 10:52

snipercool12 hat geschrieben:Oder du verwendest einfach mal ein anderes passendes Pflegemittel und guckst, was dabei raus kommt.

Das hilft auch nicht wirklich. Dann weiß Neuelinse92 immer noch nicht woran es liegt.
klabauter
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1212
Registriert: 13. Aug 2009, 18:16

Re: Kontaktlinsen Neuling braucht einen Rat

Beitragvon snipercool12 » 16. Mai 2016, 21:03

Sollten bei einem anderen Pflegemittel die Symptome verschwinden lässt sich das Problem zumindest schon mal eingrenzen.

Wenn dein Rat nicht funktioniert, ist das Ausschlussverfahren eine gute Option.
snipercool12
sehr aktiver User
 
Beiträge: 343
Registriert: 22. Aug 2012, 19:13


Zurück zu Tageskontaktlinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast