Seh-Check.de Logo

www.Seh-Check.de
Kostenlose Online-Seh-Checks hier!

Sehen.de Logo

www.Sehen.de
Infos zur Kontaktlinse und Brille.

Nicht torische Kontaktlinsen bei Astigmatismus verwenden

Hier kannst Du Fragen zu Tageskontaktlinsen stellen.
Sag Deine Meinung auch anderen!

Moderatoren: racko, Stephan, Orchidee, SehFee

Nicht torische Kontaktlinsen bei Astigmatismus verwenden

Beitragvon Linsenfreund » 2. Nov 2015, 16:44

Hallo Leute,
gelegentlich trage ich Tageslinsen von Acuvue. Rechts hat mir der Optiker keine torschen Linsen empfohlen. Links trage ich torische Linsen. Rechts ist der Tragekomfort mit den normalen Linsen perfekt ich bemerke die Linse gar nicht. Aber die torische Linse auf dem linken Auge fällt oft raus und fühlt sich immer wie ein Fremdkörper an. Jetz habe ich einfach mal trotz Honrhautverkrümmung eine nicht torische Linse vom rechten Auge in das Linke Auge eingesetzt, da sich die Spährenwerte fast nicht Unterscheiden. Jetzt hatte ich auf dem linken Auge den selben Tragekomfort wie auf dem rechten Auge auf dem ich nicht toirsche Linsen benutze. Die Linse fällt auch nicht so oft raus wie die torische Linse.
ich habe folgende Brillenwerte:

R: Spähre; -1,50 Zylinder -75 Achse: 90

L: Spähre; -1,25 Zylinder -1,25 Achse: 80

Jetz will ich neue Linsen bestellen und frage mich ob es schädlich ist einfach auch die nicht torischen Linsen (trotz Honrhautverkrümmung) im linken Auge zu tragen?
Linsenfreund
Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 2. Nov 2015, 16:26

Re: Nicht torische Kontaktlinsen bei Astigmatismus verwenden

Beitragvon klabauter » 3. Nov 2015, 09:51

Die torische Linse hat eine andere Geometrie, durch den Torus und die Stablilisierungszone ist die Linse etwas dicker, daher das stärkere Fremdkörpergefühl. Wenn die Linse schnell herausfällt, solltest du deinen Anpasser noch einmal aufsuchen. Dann stimmt etwas mit dem Sitz der Linse nicht. Wenn du eine sphärische Linse nimmst, siehst du auf dem Auge schlechter, Die Frage ist, ob die sphärische Linse auf dem linken Auge richtig sitzt und ob deine Sehleistung dann noch zur Teilnahme am Straßenverkehr ausreicht?
Das alles kann nur dein Anpasser feststellen. Also nichts wie hin und Finger weg von der Internetbestellung.
klabauter
sehr aktiver User
 
Beiträge: 1211
Registriert: 13. Aug 2009, 18:16

Re: Nicht torische Kontaktlinsen bei Astigmatismus verwenden

Beitragvon Linsenfreund » 3. Nov 2015, 14:55

Also die Sehleistung ist gut und die Linse fühlt sich perfekt aun und fällt wiegesagt auch nicht raus. Autofahren tue ich eh nicht mit den Linsen.
Die Frage die ich mir stelle ist nur ob es eventuell schädlich für das Auge ist wenn ich eine nicht torische Linse trotz Hornhautverkrümmung trage?
Linsenfreund
Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 2. Nov 2015, 16:26


Zurück zu Tageskontaktlinsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast